Banner Ehrenamt

Crossminton

Statement zur Namensänderung der Sportart „Speed Badminton“ in neu „Crossminton“

Die Umbenennung ist eine sportpolitisch notwenige Entscheidung, um unseren Sport weiter vorantreiben zu können. Über die unter Einbezug aller Mitgliedsländer im Vorjahr vorbereitete Umbenennung wurde bei der WM in Berlin bei einer Versammlung des Internationalen Speed Badmintons Verbandes von den Vertretern der einzelnen Mitgliedsländern beschlossen.

Ab sofort wird die Sportart „Crossminton“ heißen; eine Umstellung auf internationaler wie nationaler Ebene wird nun nach und nach erfolgen.

DSBV (Deutscher Speed Badminton Verband) im September 2015

1. Liga West Crossminton

Hier geht es zu den aktuellen Infos und Tabellen…

Die im Sommer 2010 gegründete Abteilung hat nunmehr 40 aktive Spieler (Tendenz steigend). Trainiert wird jeden Sonntag von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Dreifachhalle der Gesamtschule Meiersheide  und jeden Mittwoch von 20:00 bis 22:00 Uhr in der Mehrzweckhalle  Meiersheide.

Sonntags ist Training für alle. Mittwochs ist Training für die Jugendlichen von 18:00 bis 20:00 Uhr. Von 19:00 bis 20:00 Uhr sind Ranglistenspiele vorgesehen, von 20:00 bis 22:00 Uhr trainieren die Älteren. An Tagen mit Ligabetrieb kann es leichte Abweichungen geben.

ACHTUNG: Zugelassen werden nur Spieler, die abriebfeste Hallenschuhe tragen! Das pünktliche Verlassen der Halle ist notwendig! Bitte Abbau, Duschen usw. mit einplanen.

In den Sommerferien gibt es einmal pro Woche ein Outdoortraining in Happerschoß. Zeiten bitte erfragen!


Abteilung Crossminton

DSBV Speeder(R) Passspiel - Folge 11: SSV Happerschoß