Banner Ehrenamt

Yoga für Senioren

Annette Zahnow, ausgebildete Übungsleiterin „C“ Breitensport und Senioren Yoga, führt den fortlaufenden Kurs „Yoga für Senioren“ durch.

Hier muss man keinen Kopfstand machen oder sich auf einer Matte verrenken. Wir arbeiten ohne Leistungsdruck. Jeder in seinem individuellen Tempo. Die Übungen können auch im Sitzen auf einem Stuhl durchgeführt werden.

An den Kursen können alle Vereinsmitglieder teilnehmen.
Auch ohne Mitgliedschaft kann man an den Kursen teilnehmen.

Ort: Pfarrheim Happerschoß
dienstags 10:15 bis 11:15 Uhr
Kurs (10x) Mitglieder: 20,00 € Nichtmitglieder: 60,00 €

Gutscheine für die Teilnahme sind über die Geschäftsadresse des SSV Happerschoß oder bei der Übungsleiterin erhältlich. Bei dauerhaftem Interesse freuen wir uns auf einen Eintritt in unseren Verein. Der Mitgliedsbeitrag ist moderat.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich an:

SSV Happerschoß 1928/46 e.V.
Buchenbitze 9a
53773 Hennef

oder
telefonisch: Helga Trapp: 02242-916111

oder
per E-Mail: vorstand@ssv-happerschoss.de

Jede Stunde besteht aus drei Teilen

Teil 1
Übungen zur Aktivierung der Füße, der Beine, der Arme und Hände, des Rückens, des Nackenbereiches, der Augen und des Gehirns. Durch spezielle Übungen wird die Durchblutung gefördert und nach und nach die Beweglichkeit erhöht.

Teil 2
Neben den Körperübungen wird auch das tiefe, bewusste und kontrollierte Atmen gelernt. Viele chronische Krankheiten und atembezogene Zustände können durch richtiges Atmen verhindert oder gelindert werden.

Teil 3
Jede Stunde endet mit einer Tiefenentspannung um die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen.
So ist Senioren Yoga auch ein effektives Sturzprophylaxe-Training. Die Körperwahrnehmung wird verbessert, somit das Gleichgewicht trainiert und die Sturzgefahr deutlich verringert. Yoga ist eine ganzheitliche, universell einsetzbare Gesundheitsmethode, die auf Körper, Geist und Seele wirkt und dadurch eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität erreicht