/ Fußball / C-Jugend

Saisonbericht C-Jugend 2014/2015

Mit insgesamt 16 Spielern und 2 Trainern startete unsere C-Jugend in die Fußballsaison 2014/2015. Nach einigen Abgängen brauchte die Mannschaft ein paar Spiele um sich zu finden. So spielte man eine eher mäßige Qualifikation und wurde schließlich der 3. Normalgruppe zugeteilt, in welcher man sich dann von Anfang an sehr wohl fühlte. In der Hinrunde konnten alle 6 Partien sehr souverän gewonnen werden, was zweifellos auf die tollen Leistungen des Trainer-Gespanns Wegener-Schönenberg zurückzuführen ist.

Zu Beginn der Rückrunde musste man dann eine etwas überraschende 0:2 Pleite in Birk hinnehmen, die wohl die einzigen ernsthaften Konkurrenten um die Meisterschaft zu sein schienen. Von diesem Schock erholte sich die Mannschaft aber schnell und gewann alle restlichen Spiele, während Birk zwei Mal patzte. So gewann man die lang ersehnte und hoch verdiente Meisterschaft. Der starke, wenn auch nicht gerade lang gewachsene Schlussmann Richard Körner musste am Ende nur insgesamt 15 mal hinter sich greifen, was er vor allem den Sprints des „weißen Usain Bolts“ Konstantin Lwowski und seinen eigenen Leistungen zu verdanken hatte, während vorne Antoine Monteils eine Bude nach der anderen knipste.

Trotz dieses großen Erfolges haben wir noch nicht zu viele Spieler und sind weiterhin auf der Suche nach netten Mitspielern die Spaß am Fußball haben. Wir trainieren dienstags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf unsere Platzanlage in Happerschoß.

Nur der SSV!

Zurück